Zur Startseite
  Startseite
.
  Tourismus
.
  Bürgerservice
aktuelle Informationen
Rathaus
Gemeinderat
Bürgermeister
Zahlen, Daten, Fakten
Einrichtungen
Kinder und Jugendliche
Die Kirchen
Formulare
Serviceportale, Bildung
Flächennutzungsplan
Bebauungspläne
Satzungen, Verordnungen
Schnelles Internet
Eingestelltes Förderverfahren
1. Förderverfahren
2. Förderverfahren
3. Förderverfahren
.
Meldung Wasserzählerstand
Brenner Nordzulauf
Kommunalwahlen 2014
.
  Rathaus online
.
  Freizeit und Sport
.
  Wirtschaft
.
  Kultur, Vereine
.
  Veranstaltungen
.
  Die Hochries
.
  Service
.
  Kontakt
.
  Partner
.
  Nachbargemeinden
.
Tourenplaner Samerberg
 
. . .
.
 
.
 
.
 
.
 
aktuelle Informationen
.
16.01.2019
.
.

Zahlreiche Bebauungspläne auf der Tagesordnung Aus dem Samerberger Gemeinderat – Spielplatz für Grainbach

.
.

Mit einer ganzen Reihe von Bebauungsplänen hat sich der Samerberger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. So kam es bei den beiden Bebauungsplänen in „Eßbaum“ und den Bereich „Feuerwehrhaus / Kindergarten“ zu einstimmigen Satzungsbeschlüssen. Damit ist der rechtliche Rahmen für das Baurecht geschaffen.

Am Ortsrand von Eßbaum wurden im Rahmen des beschleunigten Verfahrens (§13b BauGB) drei Bauparzellen für Einheimische ausgewiesen, am Grundschulareal ist der Weg nun frei für den Neubau der Kindertagesstätte. Die Abwägungen im Gemeinderat waren unproblematisch, Änderungen der Entwürfe waren nicht mehr notwendig.

Ebenweg Grainbach
Auf den Weg gebracht hat der Gemeinderat auch zwei kleinere Bauleitplanungen am Ortsrand von Grainbach. Entlang des Ebenwegs wird der Bebauungsplan „Überleiten“ um zwei Bauparzellen erweitert. Hier fasste man den Aufstellungsbeschluss, nachdem die Gemeinderäte noch Festsetzungen zu den Wandhöhen und der genauen Hanglage beschlossen hatten. Hier erfolgt demnächst die öffentliche Auslegung.

Heubergstraße Grainbach
Am westlichen Ortsausgang des Dorfes Grainbach sollen auch an der Heubergstraße vier Parzellen entstehen; zwei davon wird die Gemeinde im Rahmen des Einheimischen-Modells weiter verkaufen. Bevor hier der Aufstellungsbeschluss gefällt wird, muss unter anderem noch die rechtliche Klärung und Sicherung der Erschließungsstraße genauer geprüft werden. Der Entwurf wird dann wieder dem Gremium vorgelegt.

Außenbereichssatzung Egernbach
Dauerbrenner bei den Diskussionen in den vergangenen Jahren im Gemeinderat war auch die Außenbereichs-Satzung für den Ortsteil Egernbach. Vor einem knappen Jahr hatte der Gemeinderat die Satzung aufgehoben. Nun lag der Antrag eines Anliegers vor, die Satzung wieder aufzustellen. Der Antrag wurde abgelehnt.

Es soll aber eine Anfrage an das Rosenheimer Landratsamt bzw. an die höhere Landesplanungsbehörde (Regierung von Oberbayern) gestellt werden, ob eventuell die Aufstellung eines Bebauungsplanes in Frage kommt, um dort eine geordnete städtebauliche Entwicklung zu ermöglichen. Bisher scheiterte dieser Plan am fehlenden Anbindegebot.

Neuer Spielplatz für Grainbach
Gute Nachricht für die Kinder von Grainbach. Der Gemeinderat beschloss, den Spielplatz in der Schulstraße zu erneuern. Dafür stellte Bürgermeister Georg Huber Pläne vor, die eine Grainbacher Elterninitiative in die Wege leitete. Die Kosten in Höhe von knapp 20 000 Euro sollen von der Paula Schamberger Stiftung und der Gemeinde je zur Hälfte übernommen werden.

 

 
weitere News:
16.09.2019
Der Sternenhimmel über dem Samerberg – Geführte Wanderung am Freitag, den 27.September
.
.
13.09.2019
Samerberger Wanderbus mit neuen Vorteilen

.
.
04.09.2019
Tag der offenen Tür bei der Bergwacht am 28.September
.
.
.
alle Einträge anzeigen alle Einträge anzeigen
.
 
 
Impressum  Datenschutz © 2019 Gemeinde und Tourismusverein Samerberg Webdesign & Realisierung UHC Medien