Zur Startseite
  Startseite
.
  Tourismus
.
  Bürgerservice
aktuelle Informationen
Rathaus
Gemeinderat
Bürgermeister
Zahlen, Daten, Fakten
Einrichtungen
Kinder und Jugendliche
Die Kirchen
Formulare
Serviceportale, Bildung
Flächennutzungsplan
Bebauungspläne
Satzungen, Verordnungen
Schnelles Internet
Eingestelltes Förderverfahren
1. Förderverfahren
2. Förderverfahren
3. Förderverfahren
.
Meldung Wasserzählerstand
Brenner Nordzulauf
Kommunalwahlen 2014
.
  Rathaus online
.
  Freizeit und Sport
.
  Wirtschaft
.
  Kultur, Vereine
.
  Veranstaltungen
.
  Die Hochries
.
  Service
.
  Kontakt
.
  Partner
.
  Nachbargemeinden
.
Tourenplaner Samerberg
 
. . .
.
 
.
 
.
 
.
 
aktuelle Informationen
.
19.09.2019
.
.

Aus dem Samerberger Gemeinderat: Biotop gefährdet Planung in Grainbach

.
.
Mit zahlreichen Bauleitplanungen hat sich der Samerberger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. Beim Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplans Grainbach-Überleiten-West konnte der abschließende Satzungsbeschluss noch nicht erfolgen. Die Untere Naturschutzbehörde äußerte Einwände zu der Planung, die zwei Baugrundstücke für Einheimische vorsieht.

Aus Sicht der Naturschutzbehörde dürfe die dortige Weißdornhecke dadurch nicht beeinträchtigt werden. Zur Sitzung lag ein Fachgutachten eines Biologen vor, der eine Beeinträchtigung des Biotops verneint. Nun soll ein Rechtsanwalt beauftragt werden, der das Verfahren begleitet.

Bebauungsplan Weikersing
Eine Korrektur hat der Samerberger Gemeinderat bei der Änderung des Bebauungsplanes in Weikersing beschlossen. Der Geltungsbereich der Änderung soll um ein Grundstück erweitert werden, nachdem ein benachbarter Landwirt den Bedarf für eine zusätzliche Wohnung angemeldet hatte. Das Gremium stimmte dem Änderungsantrag zu.

Bebauungsplan Heubergstraße
Auf den Weg gebracht hat der Gemeinderat einen neuen Bebauungsplan am westlichen Ortsrand von Grainbach: an der Heubergstraße entstehen vier Bauparzellen, zwei davon kann die Gemeinde für einheimische Bauwillige weiter veräußern. Die notwendige Erschließungsstraße wird nun umgeplant und an den Ortsrand verlegt. Das Bauleitplanverfahren startet aber erst.

Nutzungsvereinbarung für Trachtenverein Roßholzen verlängert
Der Trachtenverein Roßholzen kann auch künftig den Schießstand und die Mehrzweckhalle beim „Badwirt“ in Roßholzen nutzen. Dies hatte Vereinsvorstand Martin Schober in einem Antragschreiben gefordert. Die Räumlichkeiten waren vor rund 40 Jahren auch mit  Eigenleistung des Vereins errichtet worden. Die damalige langfristige Nutzungsvereinbarung war bereits 2004 verlängert worden. Der Gemeinderat beschloss, die Zusage erneut um 15 Jahre zu verlängern. „Sollte sich aus der gemeindlichen Sportgaststätte eines Tages eine andere Nutzung ergeben, so müsse man sich halt zusammensetzen“, hieß es im Gremium.

 

 
weitere News:
14.10.2019
Kirtahutsch auf dem Moarhof Altbayerische Tradition am Kirchweih-Sonntag auf dem Samerberg

.
.
14.10.2019
Samerberger Rathaus am 23. Oktober geschlossen
.
.
14.10.2019
Samerberger Christoph Mayer aus China mit dem Fahrrad heimgekehrt

.
.
.
alle Einträge anzeigen alle Einträge anzeigen
.
 
 
Impressum  Datenschutz © 2019 Gemeinde und Tourismusverein Samerberg Webdesign & Realisierung UHC Medien