Zur Startseite
  Startseite
.
  Tourismus
Unterkünfte
Angebote & Pauschalen
aktuelle Informationen
Gästekarte Samerberg
Gäste-Information
Programme
Essen & Trinken
virtueller Rundgang
Sehenswertes
Hochries 1.569m
Webcam Hochries
Törwang
Grainbach
Die Kirchen
Die Almen
Die Filze
.
Impressionen / Galerie
Panorama Aussichtskapelle
Gesundheit / Wellness
Anfahrt / Lage
Newsletter für Gäste
Gästeehrungen
.
  Bürgerservice
.
  Freizeit und Sport
.
  Wirtschaft
.
  Kultur, Vereine
.
  Veranstaltungen
.
  Die Hochries
.
  Service
.
  Kontakt
.
  Partner
.
  Nachbargemeinden
.
.
Tourenplaner Samerberg
 
. . .
.
 
.
 
.
 
Die Hochries 1.569 m - der Samerberger Erlebnisberg

.
.
Mit der Hochriesbahn auf den Gipfel
.
.
Mit der Hochriesbahn zum Gipfel
Die Hochries gilt als Hausberg der Rosenheimer – und nicht nur derer! Von nah und weit schätzt man die Hochries ob ihres weiten Rundblickes und ob ihrer gemütlichen Auffahrtshilfen. Diese sind von der Talstation in Grainbach ein Sessellift und ab der Mittelstation eine Kabinenbahn. Im Tal, in der Mitte und auf der Höhe erwarten die Besucher nicht nur Natur-, sondern auch kulinarischen Genüsse. Probieren Sie einfach mal aus.
.
zur Internetseite der Hochriesbahn zur Internetseite der Hochriesbahn
.
.
.
.
Wandern und Bergsteigen am Rosenheimer Hausberg
.
.
Bei der wohlverdienten Rast auf dem Gipfel der Hochries kann man bei guter Witterung die zahlreichen Gleischrim- und Drachenflieger beobachten.
Für jeden Naturfreund hat die Hochries etwas parat: leichte und schwierigere Wanderungen, Rundwanderwege und auch Klettertouren sind möglich. Für die Vorbereitungen sind die Wanderkarte „Rund um die Hochries“ und der Wanderführer von Dr. Georg Stuffer zu empfehlen. Diese erhalten Sie bei der Gästeinformation in Törwang und an der Talstation der Hochriesbahn.
.
zu den Wandertouren zu den Wandertouren
.
.
.
.
Gastronomie und Übernachtungsangebot auf dem Berg
.
.
Gipfelgenüsse vor der Alpenvereinshütte auf der Hochries
Wer sich auf die Hochries begibt, der kann sich in jeder Höhe bestens stärken. Denn neben dem weitläufigem Wanderwege-Angebot finden einige bewirtschaftete Almen und Gaststätten entlang der Hochriesbahn. So freut sich an der Mittelstation beispielsweise Sepp in seinem Brotzeitstüberl ebenso auf Ihren Besuch, wie Peter der Wirt der Käseralm.
Ganz oben auf dem Gipfel können Sie bei einer Erfrischung und regionalen Speisen auf der Terasse der DAV-Hütte die überwältigende Aussicht genießen. Auch Überachtungsmöglichkeiten stehen hier zur Verfügung.
.
alle gastronomischen Betriebe entlang der Hochriesbahn alle gastronomischen Betriebe entlang der Hochriesbahn
.
.
.
.
Professionelle Paragliding- und Drachenflug-Kurse
.
.
Die Hochries ist ein Eldorado für Paraglider und Drachenflieger.
Die Flugschule Hochries bietet professionelle Ausbildung zum Flugschein für Paragliding und Drachenfliegen. Ausgebildete und geprüfte Gleitschirm- und Drachenfluglehrer führen Sie sicher vom ersten Flug in der Grundausbildung bis zum eigenständigen Fliegen. Informationen erhalten Sie bei der Flugschule neben der Talstation der Hochriesbahn.
.
weitere Infos zu Paragliding- und Drachenflug-Kursen weitere Infos zu Paragliding- und Drachenflug-Kursen
.
.
.
.
Im Paragliding-Tandemflug von der Hochries nach Grainbach
.
.
Ein unbeschreibliches Erlebnis - ein Gleitschirmflug von der Hochries. Bei Flugerlebnis Chiemgau können Sie ohne Vorkenntnisse mitfliegen.
Das oberbayerische Hochtal Samerberg und das Rosenheimer Land aus der Luft zu sehen ist ein besonderes Erlebnis. Mit Flugerlebnis Chiemgau können Sie als Passagier in einem Doppelsitzer-Gleitschirm mitfliegen. Die erfahrenen Tandempiloten bringen Sie nach einer kurzen Einweisung sicher in die Luft und auch wieder auf den Boden. Sie benötigen für einen Tandemflug keine Vorkenntnisse.
.
weitere Informationen zum Gleitschirm-Tandemfliegen weitere Informationen zum Gleitschirm-Tandemfliegen
.
.
.
.
Wintersport rund um die Hochries
.
.
Auch im Winter ist die Hochries ein Erlebnisberg mit überwältigenden Aussichten.
An und unterhalb der Hochries sind im Winter viele Sportmöglichkeiten geboten. Zwischen Mittel- und Talstation treffen sich bei ausreichender Schneelage die Skifahrer, die Skischüler der ortsansässigen Skischule von Hans Bauer sowie die Snowboardfahrer, in der Hochtalebene gibt es gespurte Langlaufloipen, extra geräumte Winterwanderwege und bei genügend Eis können sich die Samerberger und ihre Gäste bei den Schwimmbädern in Törwang und Rossholzen zum Eisstockschießen einfinden.
.
weitere Wintersportinfos weitere Wintersportinfos
.
.
.
 
Unterkunft suchen
Anreisetag:
Personen
Nächte
Livebilder Hochries
Kleinansicht der Webcam Hochries - Blick nach Westen
Kleinansicht der Webcam Hochries - Blick nach Süden
Kleinansicht der Webcam Hochries - Blick nach Osten zum Chiemsee
.
 
 
Impressum © 2016 Gemeinde und Tourismusverein Samerberg Webdesign & Realisierung UHC Medien